Donnerstag, 10. April 2014

Mini- Tartlet mit russischem Schlagrahm und Apfel

Wisst ihr was mich im Moment richtig happy macht? Meine kleinen Tarteformen von Tschibo.


Und damit lassen sich die leckersten kleinen Tartlets zubereiten, die ich seit langem hatte... 


Starten wir mit dem Teig. Benötigt werden für 4 Stück:
  • 250g Mehl (ich mische weißes Type 405 Mehl mit Vollkornmehl)
  • 60g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Eigelb
  • 125g kalte Butter
  • 2 TL Wasser
Das Eigelb mit dem Wasser verquirlen. Aus Mehl, Salz, Zucker, Butter und der Eimischung einen glatten Teig formen. In vier gleich große Stücke teilen und in Frischhaltefolie eingewickelt in den Kühlschrank stellen. Dort sollte der Teig 30 Minuten ruhen.

Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Die Förmchen ausbuttern, bei Bedarf noch mit Mehl bestauben. Den Teig ausrollen und in die Formen geben. Mit einer Gabel kleine Löcher stechen. 

Die Tartlets für 15- 20 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Die Füllung ist ein so genannter russischer Schlagrahm. Dafür brauchen wir:
  • 80- 100g Weichweizengrieß (je nach dem wie fest ihr die Füllung wollt, einfach mehr oder weniger Grieß verwenden)
  • 200g Apfelsaft
  • 200g Sahne
Den Saft aufkochen lassen, den Grieß einrühren und quellen lassen. In eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Glatt rühren,die Sahne schlagen und unterheben. 

Die Tartes mit der Mischung füllen. Entweder einfach mit dem Löffel auftragen oder mit der Tortenspritze bzw. dem Spritzbeutel. 

Ich habe das ganze mit Apfelspalten und einer Amarenakirsche dekoriert. 


Viel Freude beim Nachbacken und lasst es euch schmecken!



Dienstag, 8. April 2014

SBW Sketch Werkstatt April

Kennt ihr schon die Sketch Werkstatt der Scrapbook Werkstatt? Wenn nicht, schaut unbedingt rein. Jeden Monat gibt es einen Sketch und wundervolle Umsetzungen des Designteams dazu. Und wenn ihr mitmacht, habt ihr jeden Monat die Gelegenheit einen 20€- Gutschein zu gewinnen.

Meine Umsetzung für den April ist fertig, der Sketch ist aber auch einfach schön...

Sonntag, 6. April 2014

Video Tutorial: Photoshop - Buchstaben "ausstanzen"/ Vellum Effekt

Danke der vielen tollen Maschinchen, die es im Moment so auf dem Markt gibt, ist das ausschneiden und ausstanzen von Buchstaben kein Problem mehr. Ich zeige euch, wie ihr diesen Effekt in Photoshop imitieren könnt. Und ihr seht auch, wie schnell ein "Vellum" in PS gezaubert ist.

                      

Ich hatte leider Schwierigkeiten mit dem Ton, auch nach diversen Änderungen an den Einstellungen und Geräten konnte ich es leider beheben. Ich denke, der Vorgang ist trotzdem verständlich.

Und noch ein Tipp: wenn ihr das erstellte Element mehrmals verwende wollt oder schnelle Änderungen vornehmen wollt, speichert die Datei als .psd. So bleiben alle Eigenschaften erhalten.

Vielen Dank für eure Zeit und Aufmerksamkeit! Bei Fragen, Anregungen und Wünschen könnt ihr mir wie immer schreiben: fast.valentina@gmail.com

Donnerstag, 3. April 2014

DIY WordArt mit Schlagmetall

Puuh... Überschriften sind manchmal gar nicht so einfach. Wenn jemand von euch einen passenderen Vorschlag für dieses Projekt hat: immer her damit.


Vor ein paar Wochen bin ich zufällig über Schlagmetall zu einem super- günstigen- unschlagbarem Preis gestolpert. Da hab ich natürlich spontan zugegriffen. Mir schwebten mit dem Metall verschönerte Ostereier vor... die kommen noch, bestimmt. ;)

Aber in der Zwischenzeit wollte ich schon Mal etwas spielen, wie das mit neuem Spielzeug eben so ist. Leere Rahmen, die gefüllt werden wollen sind immer eine gute Anregung. Also musste etwas im Postkartenformat her.

Die Umsetzung ist denkbar einfach.


  • Das Wort oder Motiv eurer Wahl in passender Größe ausdrucken.
  • Mit einem Cutter vorsichtig ausschneiden.


  • Das Schlagmetall jetzt mit Pinsel, Finger und etwas Serviettenkleber (oder Mod Podge) auf einem Hintergrund anbringen. Ich hab ein Stück Pappe verwendet.
  • Jetzt das Blatt mit dem ausgeschnittenen Wort/ Motiv darüber legen. Kontrollieren ob auch alles mit Metall hinterlegt ist.
  • In den Rahmen stecken und freuen.
Ich hab nicht zu viel versprochen, oder? Einfach und schön.

Falls ihr gerade kein Schlagmetall oder Blattmetall zur Hand habt, eignet sich auch Designpapier oder metallisches Papier dafür.


Viel Freude beim Nachwerkeln!





Sonntag, 30. März 2014

Video Tutorial: Schriften installieren/ Schrift in Photoshop

Im heutigen Video zeige ich euch:


  • wie ihr eine neue Schriftart auf eurem PC installiert
  • wie das Textwerkzeug in Photoshop funktioniert
  • welche Effekte für Texte in Photoshop möglich sind

                


Wünsche, Fragen und Anregungen wie immer an mich: fast.valentina@gmail.com

Donnerstag, 27. März 2014

One Little Word 2014 - März

                

Im März habe ich für One Little Word ein Moodboard zusammengestellt. Es soll mich täglich an mein Wort für 2014 erinnern: frei. Ich habe es neben meinen Schreibtisch aufgehängt und kann es so immer wieder betrachten und mir klar machen, was meine Ziele sind.Und es hält mich davon ab mich allzu sehr von Dingen ablenken zu lassen, die mich nicht dorthin bringen werden wo ich hin will.

Und ich habe endlich mal die angesammelten Zeitschriften durchgesehen, aussortiert und benutzt. So habe ich mich auch gleich von einem ganzen Haufen ungenutztem Zeug befreit.





Dienstag, 25. März 2014

Project Life 2014 - Februar

                   

Im Februar habe ich die Erlebnisse auf drei Seiten zusammengefasst. Schlicht und schnell, ganz ohne Stress oder Druck. Die Seiten liegen hier schon einige Wochen fertig rum, aber ihr wisst ja, das Fotografieren... ;)